Allgemein | Das war meine Woche

Abschied, Neustart und Regen – Wochenrückblick KW 30

30. Juli 2017

Was für eine Woche… Regen, Regen und noch mal Regen… Aber zum Glück kam zum Ende der Woche der Sommer zurück. Außerdem Trainingsstart für den neuen Job, Abschied von meinen Lieblings-Kollegen-Freunden und der Elektriker war auch da… Zeit für den Wochenrückblick KW 30!

 

GEMACHT:
Ich war Montag und Dienstag ganz regulär arbeiten und zwar zur Spätschicht. Am Mittwoch war es dann soweit – das Training für den neuen Job hat begonnen. Was soll ich sagen, es ist alles neu und unglaublich viel – aber gemäß dem Motto „Schon ganz andere Sachen versaut“ kämpfe ich mich durch. Mehr kann ich gar nicht im Wochenbericht KW 30 berichten, denn nämlich bis auf den üblichen Haushaltskram bin ich zu nichts Anderes gekommen. Am Samstagabend war ich mit lieben Freunden essen gewesen und das war ein toller Abend. Das Wetter hat sogar gehalten und wir konnten draußen sitzen. 🙂

Wochenrückblick KW 30

GEFREUT:
Neben den neuen beruflichen Herausforderungen ging es endlich mit unserer Küche weiter. An zwei Abenden war der Elektriker da, um die ersten Vorbereitungen zu Integration des neuen Stromkreises in den schon bestehenden zu treffen. Das ist alles recht aufwändig und so wird es hier auch in der nächsten Woche noch weitergehen. Dennoch freue ich mich, im Wochenrückblick KW 30 berichten zu können, dass es weiter voran geht.

 

GEÄRGERT:
Über Ärger kann ich im Wochenrückblick KW 30 nicht berichten bzw. es ist das falsche Wort dafür. Denn, obwohl ich mich über die neue Herausforderung freue, bin ich traurig. In meinen „25 Facts about me“ habe ich Euch ja verraten, das ich mit meinem Chef privat befreundet bin und dass mein persönliches schlechtes Gewissen neben mir sitzt. Der dritte Teil unseres Kleeblatts ist bereits im Mutterschutz. Nun ja, die anderen beiden habe ich nun im alten Projekt zurücklassen müssen und ich bin traurig darüber. Wir haben in dieser engen Konstellation gut 1,5 Jahre zusammengesessen, gearbeitet, diskutiert und gemeinsam sehr viel gelacht. Momentan fühle ich mich ein bisschen einsam und unvollständig. Ich hoffe sehr, mit allen dreien bald wieder in der alten Konstellation weiter arbeiten zu dürfen. Denn nur so funktionieren wir gut… Das alte Prinzip, man kann nur Motorrad fahren, wenn dieses auch Räder hat…

Wochenrückblick KW 30

GELESEN UND GESEHEN:
Gelesen habe ich…. Nicht… „Das 13. Opfer“ von Stuart MacBride liegt immer noch auf meinem Nachtisch… Schande auf mein Haupt.
Bei „The Killing“ hab ich auch nicht wirklich weiter geschaut, durch das Training hab ich einfach den Kopf voll und kann ich mich neben dem Bloggen grad schwer auf was Anderes zu konzentrieren. Daher läuft aktuell meist nur Musik von diversen Playlists nebenher.

 

GELIKT:
Wochenrückblick KW 30 und auch dieses Mal habe ich wieder zwei Posts, die mich beeindruckt und inspiriert haben. Ivi hat in Ihrem Beitrag vom 25.07.2017 erklärt, warum Sie die Pille abgesetzt hat – ein sehr informativer und vor allem persönlicher Post! Schaut unbedingt mal vorbei unter Ich habe die Pille abgesetzt

Am 26.07.2017 hat meine liebe Kati einen Post mit tollen Tipps, um den perfekten Schreibtstil zu finden, veröffentlicht. Das ist nicht nur was für Blogger, sondern auch für jeden der gern schreibt – oder schreiben muss! Den Post findet Ihr unter Der perfekte Schreibstil

 

GEBLOGGT:
Wochenrückblick KW 30 und es gab wieder drei Post. 🙂 Am letzten Sonntag kam natürlich der Wochenrückblick KW 29 online, in dem ich unter anderem über die Kerzen „Watercolors“ und „Turquoise Skies“ berichte. Dienstag habe ich im Rahmen des Lookbook-Tuesday über den Murumuru Butter Bronzer von Physicians Formular geschrieben. Zu guter Letzt habe ich Euch am Donnerstag die im „Aufgebraucht im Juli“ Körbchen angesammelten Produkte gezeigt.

Wochenrückblick KW 30

GEROCHEN:
Passend zum Regenwetter durfte bei mir „Rain“ von Village Candle brennen. In diesem Wochenbericht (hier) hatte ich schon mal über die Kerze berichtet.
Außerdem hatte ich „Mystic Sands“ an über die ich in diesem Wochenbericht (hier) schon mal geschrieben hatte.

In meiner elektrischen Duftlampe duftete es in dieser Woche blumig mit „Champaca Blossoms“ von Yankee Candle. In diesem Wochenbericht (hier) hatte ich schon mal darüber berichtet.

Wochenrückblick KW 30

GEKAUFT:
Ich habe das neue Catrice-Sortiment entdeckt. 🙂 Im Wochenrückblick 30 kann ich endlich mal wieder einen Mini-Haul zeigen – die vier neuen Lacke der „Brown Collection“ durften bei mir einziehen. Außerdem habe ich noch drei kleine Acryl-Gefäße für meinen Schminktisch mitgenommen. Allerdings bin ich auch immer noch auf der Suche nach einem guten Spiegel.

Wochenrückblick KW 30

Wochenrückblick KW 30

Das war also Wochenrückblick KW 30… Eine vollgepackte Woche ist zu Ende und auch die nächsten Wochen werden mit dem Training sehr anstrengend. Wie lief Eure Woche?

 

Liebste Grüße,
Sandra

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.